Datenschutz Consultant Carolin Huy

Seit Mitte Februar d.J. ergänzt Carolin Huy als Datenschutz Consultant unser Team. Für Ihr Masterstudium der Wirtschaftsinformatik zog sie nach Oldenburg und für Ihre Leidenschaft – das Bosseln – blieb sie gleich dort. „Im Norden fühl ich mich zu Hause, ich mag die Mentalität der Menschen und die Nähe zum Meer“. Am Datenschutz mag sie besonders, dass es niemals den einen „Standard“ gibt. Bei jedem Mandanten sind individuelle Herausforderungen zu meistern und besondere Aspekte zu beachten.

Ihr Start ins Team war recht unkonventionell: Bewerbung, Gespräch, Probewoche und Vertragsbeginn innerhalb von 16 Tagen – das kann sich sehen lassen. Aber so kann es gehen, wenn beide Seiten das Gefühl haben, dass alles passt und der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Kurz danach kam noch eine schwierige Zeit: das corona-bedingte Einarbeiten im Homeoffice, das hohe Anforderungen an die Kommunikation miteinander stellte. Mittlerweile kann sie dank einiger logistischer Veränderungen wieder vor Ort sein und arbeitet, wie alle anderen Mitarbeitenden auch, in einem Einzelbüro.

Gemeinsam mit den TeamkollegInnen arbeitet sie am hohen Qualitätsversprechen der Avallon. „Ich möchte den Menschen die „Angst“ vor dem Datenschutz nehmen und ihnen zeigen, dass das mit uns alles gar kein Hexenwerk ist. Für mich hat Datenschutz viel mit Logik zu tun und ein bisschen mit Bauchgefühl – und das Bauchgefühl stimmte bei der Avallon auch von Anfang an.“

 

 

Datenschutz Consultant Carolin Huy
Markiert in: