Der Infobrief für Verantwortliche unserer Mandanten

In unserer aktuellen Ausgabe erfahren Sie Neuigkeiten zu diesem Thema:

EuGH kippt EU-US-„Privacy Shield“

Der Europäische Gerichtshof hat erneut über den Datentransfer aus der EU in die USA entschieden. Nun ist unklar, wie Daten von EU-Bürgern beim Transfer in die USA geschützt werden sollen. Es ist die zweite Vereinbarung zum transatlantischen Datenschutz, die das Gericht für ungültig erklärt.

Der Europäische Gerichtshof hat die Privacy-Shield-Vereinbarung gekippt. Damit ist die Datenübertragung persönlicher Daten von der EU in die USA in vielen Fällen illegal. Das dürfte drastische Auswirkungen auf alle Unternehmen in der EU haben, die auf den Privacy Shield vertraut haben.

Lesen Sie diesen und andere Ritterbriefe in voller Länge als Verantwortlicher unserer Mandanten.

Bitte nehmen zu Patrick Schneider unter 04941 9839070 Kontakt auf.

Ritterbrief 03/2020
Markiert in: